Verfassungen

28.01.2004

Antworten einiger Prominenter

Stellungnahmen von Politik und Medien auf die Anfragen zum Thema Volksentscheid wegen EU-Verfassung von Heinz-Joachim Pethke

Anna Lührmann, MdB
Maybrit Illner, ZDF "Berlin Mitte"
Jürgen Drossart, NDR "Talk vor Mitternacht"
Reinhard Borgmann, ARD "Kontraste"
Anna Lührmann: Sehr geehrter Herr Pethke, .... wir fordern die Einführung eines Referendums über die europäische Verfassung mit der innerstaatlichen Einführung von Volksinitiative, Volksbegehren und Volksentscheid zu verbinden. Diese Forderung wurde von weiteren 21 MdB's mit unterschrieben.

Maybrit Illner: Sehr geehrter Herr Pethke, ... Ihr Vorschlag ist reizvoll und ich kann mir durchaus vorstellen, auch über das Thema zu diskutieren. ...

NDR "Talk vor Mitternacht": Sehr geehrter Herr Pethke, ... wir teilen Ihnen daher mit, daß wir Überlegungen anstellen, das Thema ins Programm zu nehmen.

Reinhard Borgmann, ARD "Kontraste": Sehr geehrter Herr Pethke, ... In der Redaktion bestehen grundsätzliche Bedenken gegen dieses Instrument politischer Willensbildung.

Jörg Wildermuth, MDR "FAKT",
Stefan Wirtz, WDR "Hart aber fair",
und Markus Rosch, BR "Report"

haben das Thema wegen zu geringer Aktualität auf Eis liegen