Volksentscheid+Wahl

14.02.2004

Volksabstimmungen in den Bundesländern (Bewertung mit Hitliste)

Bis heute wurden 2750 lokale Bürgerbegehren und 178 Initiativen auf Landesebene gestartet: Bayern Spitze, Saarland Schlußlicht

Das Gesamtergebnis des Demokratie-Tests ist ernüchternd: Für acht Bundesländer reichte es nur zu einem "ausreichend", gleich sechs Mal gab es die "Note "mangelhaft". Angesichts dieser Situation fordert Mehr Demokratie von den Ländern eine Generalüberholung der direkten Demokratie.

Das Volksentscheid-Ranking
- enthält die Hitliste der 16 Bundesländer (mit einem Gesamtergebnis sowie
Teilnoten für lokale Bürgerentscheide und landesweite Volksentscheide)
- liefert aktuelle Zahlen zur bisherigen Praxis von Bürger- und Volksbegehren
- zeigt die Reformtendenzen auf
- erläutert Schritt für Schritt die Verfahren für Bürger- und Volksentscheide und erklärt den Bewertungsmaßstab des Rankings
- enthält für jedes Bundesland auf je einer Seite die wichtigsten Informationen und Bewertungen zur direkten Demokratie
Das Volksentscheid-Ranking im Überblick

ve_ranking!



Unter anderen hat auch Hessen mit mangelhaft abgeschnitten. Sie können sich das RANKING differenziert nach LAND, GEMEINDEN und GESAMT ansehen und herunterladen unter

DOWNLOAD